Volksschule Mittertreffling: Schmetterlingsparadies – Heckentage und Schmetterlinge in Engerwitzdorf

 

Projektbeschreibung

Die Terrassen in der Schule wurden von der Gemeinde so angelegt, dass sie Schmetterlingen und anderen Insekten kaum Nahrung und Lebensraum bieten. Mit dem Projektgeld soll die jetzige Bepflanzung entfernt bzw. ergänzt werden. Zusätzlich sollen neue artenreiche Sitzplätze auf den Terrassen geschaffen werden. Im Frühling planen Eltern und Schüler mit der Gemeinde „Pflanzentage“.

Was uns besonders gefallen hat

Eine engagierte Lehrerin beschäftigt sich schon seit einigen Jahren mit heimischen Schmetterlingen und vermittelt das Wissen an die Kinder. Dazu sammeln sie Raupen (oder auch Eier) von Tagpfauenauge, kleiner Fuchs oder Admiral, die auf Brennnesseln zu finden sind. Vielleicht ist nun auch die Gemeinde bereit das tolle Projekt zu unterstützen.

Pin It on Pinterest

Share This