Projekt einreichen

WICHTIG: Du kannst deine Einreichung(en) bis zur Einreichfrist am 03.11.2019 ändern und ergänzen. Solltest du noch Fragen haben, besuche bitte den Bereich:  Einreichwegweiser

WICHTIG: Bevor du beginnst, lies bitte die Informationen im Einreichwegweiser. Deine Registrierung erfolgt gleichzeitig mit dem Abschicken des Einreichformulars. Nachdem du alle Schritte des Einreichformulars durchgeklickt und dabei die Pflichtfelder ausgefüllt hast (Dauer 2 – 3 Minuten), erhältst du deine Login Daten zur Bearbeitung deines Projekts per E-Mail.

  • KONTAKT
  • Projektträger

    Einreichkategorie und Informationen zum Projektträger
  • Bitte die Projekt- und Kontaktdaten vollständig angeben, damit wir dich bei Fragen oder Unklarheiten kontaktieren können und deine Einreichung eindeutig zuordenbar ist.

    HINWEIS: Die angegebene Person dient uns als AnsprechpartnerIn für Fragen zur Einreichung. Aus diesem Grund benötigen wir aktuelle und vollständige Kontaktinformationen.
  • Wähle zunächst die Kategorie der Einreichnung (Allgemein oder Schulprojekt)
  • Bitte gib den Namen der Schule ein
  • (Volksschule, Gymnasium, Kindergarten...)
  • Welche Klassen sind in das Projekt involviert?
  • Name der NPO, des Vereins, der Personengruppe oder Person
  • Zahl der Einwohner der Gemeinde
  • Straße + Hausnummer + Stiege + Türnummer des Projekträgers für Zusendungen
  • Postleitzahl Adresse Projektträger für Zusendungen
  • Stadt (Wohnort) Ansprechpartnerin für Zusendungen
  • EinreicherIn

    Angaben zu deiner Person. Du zeichnest für die Richtigkeit der Angaben dieser Projekteinreichung verantwortlich.
  • Vorname und Name. HINWEIS: Du zeichnest für die Richtigkeit der Angaben verantwortlich. Bitte auch ausfüllen, wenn die AnsprechpartnerIn dieselbe Person ist.
  • E-Mail der EinreicherIn. HINWEIS: Diese E-Mail dient der Kommunikation und sollte aktuell sein.
  • Position innerhalb der Organisation, für die ich einreiche.
  • AnsprechpartnerIn

    Nenne die AnsprechpartnerIn für das Projekt. Diese Person dient uns in weiterer Folge als AnsprechpartnerIn für inhaltliche und organisatorische Fragen. Diese Person kann dieselbe Person sein, welche die Einreichung vornimmt.
  • Vorname und Name. HINWEIS: Diese Person dient uns als AnsprechpartnerIn für Fragen zur Einreichung. Aus diesem Grund benötigen wir aktuelle und vollständige Kontaktinformationen.
  • E-Mail der AnsprechpartnerIn. HINWEIS: Diese E-Mail dient der laufenden Kommunikation und sollte in jedem Fall aktuell sein und von der AnsprechpartnerIn abgerufen werden können.
  • Telefon oder Mobiltelefonnummer, unter der wir die AnsprechpartnerIn erreichen können.
  • Evtl. eine zweite Telefonnummer der AnsprechpartnerIn.
  • Position innerhalb des Projektträgers, für die ich als AnsprehpartnerIn fungiere.
  • Beschreibung
  • Projektbeschreibung

    Inhaltliche Darstellung des Projektes
  • Projekt Titel
  • Warum braucht es euer Projekt, wie setzt ihr es um und was macht ihr in dem Projekt? Fasse die wichtigsten Punkte zusammen (max. 130 Worte). HINWEIS: Über 130 Worte hinausgehende Texte werden nicht gespeichert.
  • Welches Problem möchtest du beheben? Gib uns hier eine Beschreibung der Problemstellung (max. 450 Worte). HINWEIS: Über 450 Worte hinausgehende Texte werden nicht gespeichert.
  • Beschreibe hier den Lösungsansatz. Gib uns hier einen genaueren Projektüberblick (max. 450 Worte). HINWEIS: Über 450 Worte hinausgehende Texte werden nicht gespeichert.
  • Was ist deine Motivation, dieses Projekt umsetzen zu wollen? Was hat dich motiviert hier einzureichen und welche Erwartungen verknüpfst du damit (max. 120 Worte)?
  • (max. 120 Worte)
  • Welche Arten profitieren am meisten von deinem Projekt
  • (max. 120 Worte)
  • Wie groß ist die Fläche, die wir schützen, erhalten, pflegen, anlegen (Angabe: als Zahl in Hektar )
  • Vorname und Name der naturschutzfachlichen Leitung des Projektes
  • Bitte gib hier die aussagekräftigsten Maßnahmen, Aktivitäten, also die Highlights des Projektes als Listenpunkte an.
  • Öffentliche Sichtbarkeit

    Damit dein Projekt anderen ein Beispiel sein kann, ist uns auch die öffentliche Sichtbarkeit wichtig.
  • Welche Medien- und Öffentlichkeitsarbeit wird es geben? Wann sind Presseaussendungen geplant?
  • Welche Marketingaktivitäten sind geplant? Z. B. Drucksorten, Social Media, Online Marketing.
  • Auflistung der Zielgruppen (max. 120 Worte)
  • Wie viele Menschen involviert mein Projekt bzw. profitieren direkt davon
  • Projektdetails
  • Projektplanung

    Zeitplanung und Ziele
  • Wichtiger Hinweis: Wir können nur Projekte unterstützen, die nach dem 01.03.2020 starten.

  • Projektstart nach dem 01.03.2020!
  • Projektende nach dem 02.03.2020!
  • Bitte gib hier die wichtigsten Ziele als Liste an. (Diese wird Blühendes Österreich nach Abschluss des Projektes im Projektendbericht und/oder bei einer Begehung überprüfen.)
  • Was hat sich in der Welt verändert, wenn deine Ziele erreicht sind?
  • In 2 Jahren wollen wir das geschafft haben. (Ziele, die man messen kann)
  • In 5 Jahren soll das geschehen / erreicht worden sein. Diese Frage zeigt uns auch, wie groß und langfristig ihr denkt.
  • Bitte skizziere hier einen Überblick zum Zeitplan für die Projektumsetzung vom Start bis zum Ende als Liste. Auch wann Presse-und Öffentlichkeitsarbeit erfolgen.
  • Führe die wichtigsten 3 - 5 naturschutzfachlichen Projektmaßnahmen als Liste an.
  • Wer sind deine Projektpartner und welche Rolle spielen sie?
  • Wer außer den Projektpartnern ist sonst noch beteiligt bzw. hilft mit?
  • Gibt es Möglichkeiten für "Freiwillige" mitzumachen?
  • Beschreib die Möglichkeiten für "Freiwillige" mitzumachen?
  • Kostenplanung

    Finanzielle Darstellung des Projektes
  • (in €)
  • (in €)
  • Führe die wichtigsten Kostenstellen/Ausgabenposten als Liste mit den jeweiligen Summen an.
  • Welche zusätzlichen Eigenleistungen werden z. B. in Form von Mitarbeit durch Freilwillige und Ehrenamtliche in das Projekt eingebracht?
  • (in €)
  • Wird das Projekt durch eine andere Förderstelle kofinanziert? Summe aller anderen Förderungen (in €)
  • Medien
  • Medien & Dokumente

    Wichtige Dokumente und Medien
  • Link zu einem Video (YouTube etc. ...). Teile des Videos wird Blühendes Österreich im Fall einer Prämierung für das Siegervideo verwenden. Die Rechte sind geklärt und die Zustimmung der Verwendung durch Blühendes Österreich wird hiermit erteilt.
  • (bis zu 10 MB ) Präsentiere dein Projekt in max 20 - 30 sec. TIPP: Verwende ein kleines Format (z. B. geringe Auflösung am Handy). Blühendes Österreich darf dieses Video für die Kommunikation im Rahmen der Projekte und Brennnessel verwenden.
  • (bis zu 10 MB ) TIPP: Verwende ein Zip, wenn mehrere Dateien geladen werden sollen. Bildmaterial, das deine Organisation und dein Projekt abbildet. Es dürfen nur Bilder hochgeladen werden, von denen du auch die Nutzungsrechte hast. Blühendes Österreich darf diese Fotos für die Kommunikation im Rahmen der Projekte und Brennnessel verwenden.
  • Zusätzliches Material (Vereinsfolder, Drucksorten, Logos ... KEINE VIDEOS) (bis zu 10 MB ). TIPP: Verwende ein Zip, wenn mehrere Dateien hochgeladen werden sollen.
  • FERTIG!
  • Vereinbarung

    Teilnahmebedingungen und Newsletter
  • Deine Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen ist erforderlich
  • Speichern

    Absenden der Daten - bis 03.11.2019 editierbar.
  • Die Einreichung kann bis zum 03.11.2019 abgeändert werden. Wenn du bereits vorzeitig die Einreichung abschließen willst, dann hacke bitte die Checkbox an.
  •  

Pin It on Pinterest

Share This